Tarot-Karte oder Hellseher-Lesen, warum ist eine für Sie?

Tarotkarten- oder Hellseher-Lesen?… Eine beträchtliche Anzahl von Menschen ist erstaunt zu wissen, dass sie einen kleinen Blick in die Zukunft werfen und in der Lage sind, Probleme, die sie in ihrem Leben haben, durch Tarotkarten- oder Hellseher-Lesen zu interpretieren.

Hellseher nutzen Wahrsagerei – oder ihre angeborene und einzigartige Gabe, um zu sehen, was die Zukunft für sie oder jemand anderen bereithält.



Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, die Zukunft einer Person zu sagen und vorherzusagen, scheinen Tarotkarten eine der ältesten Methoden zu sein, da sie seit den alten Zeiten verwendet werden.



Historisch gesehen sind die Menschen in der Antike gegen die Verwendung von Tarotkarten aufgrund des Mysteriums, das mit dieser Praxis verbunden ist und der Frage und Zweifel, wie diese Tarotkartenleser in der Lage sind, das zu interpretieren, was auf diesen Karten geschrieben steht.

Tarot bedeutet nur Rad des Lebens und ist ein Deck mit 78 Karten, die in zwei geteilt sind – die großen Arkana und die kleinen Arkana.



Erhalten Sie einen tiefen Einblick in IHRE Geburtstagsnummer und ihre Bedeutung in Ihrem Leben

Tarotkarten-oder-psychisches-Lesen

Diejenigen, die in die großen Arkana gehören, sind die Karten, die das Leben der Person darstellen, die das Tarotkartenlesen wollte. Aspekte wie spirituelle, emotionale, physische und intellektuelle werden in den großen Arkana dargestellt.



Auf der anderen Seite sind die kleinen Arkana mit 56 Karten in vier unterteilt, nämlich Zauberstäbe, Schwerter, Pentakel und Tassen.

Die Karten, die in den kleineren Arkana zu finden sind, werden als Unterstützung für die Karten verwendet, die aus den großen Arkana gezogen wurden.

Von hier aus kann sich der Tarotkartenleser nun verbinden und die Nachricht für Sie interpretieren. Wenn Sie nach bestimmten suchen Tarotkartenbedeutungen und Live-Reader , erhalten Sie bei einer schnellen Google-Suche Hunderte von Ergebnissen.

1052 Engelszahl

Das Lesen von Tarotkarten kann von jedem durchgeführt werden. Es ist etwas was man lernen kann in vielerlei Hinsicht und kann von fast jedem interpretiert werden.

Aber was schwierig ist, ist, Karten zu lesen, während Sie Ihre psychischen Fähigkeiten einsetzen, die nicht erlernt werden; es ist etwas, mit dem du geboren wurdest.

Wenn Sie dies vorhaben, müssen Sie wissen, wie Sie die Kraft Ihrer Intuition nutzen können. Es hilft, die Karten besser zu verstehen. Hellseher nutzen ihre übersinnliche Gabe, im Gegensatz zum Tarotkartenlesen, das erlernt werden kann.

Der Hauptunterschied zwischen einem Tarotkartenleser und einem Hellseher ist schließlich das Vorhandensein und das Fehlen einer Karte.

Das Lesen von Tarotkarten, wie bereits erwähnt, ist ein Deck mit 78 Karten voller Symbole und daher Metaphern, die manchmal mit vagen Interpretationen belassen werden.

Wenn Sie nach einer bestimmten Antwort auf Ihre spezielle Frage suchen, ist das Lesen von Tarotkarten möglicherweise nicht der beste Weg.

Für spezifischere Fragen wenden Sie sich am besten an einen Hellseher, da dieser Ihre Fragen präzise und direkt beantworten kann.

1136 Engelszahl

Kostenlose personalisierte Numerologie lesen, indem Sie hier klicken!

Tarot

Ihr Hellseher, der mit seinen Gaben der Intuition bewaffnet ist, wird Ihnen Anleitungen geben, was Sie als nächstes tun können.

Aber wenn Ihre Fragen eher auf die allgemeine Seite ausgerichtet sind und Sie mit nur einem Überblick einverstanden sind, kann das Tarot-Lesen dies tun. Sie können ein Gefühl für die Energien bekommen, die aufgrund einer bestimmten Situation in Ihr Leben kommen.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Tarotkartenleser nicht allein mit Karten interpretieren können. Ein starkes Gespür für angeborene Instinkte und fundierte Ratschläge sind erforderlich, um Ihrem Kunden zu helfen, die Situation besser zu verstehen.

Niemand geht zu einem Tarotkartenlesen, nur um mit weiteren Fragen im Kopf zu gehen. Während ein psychischer Leser manchmal alleine stehen kann, muss er auch mit Informationen von Tarotkarten gesichert werden.

Obwohl es immer noch von den Fähigkeiten des Lesers abhängt, können Tarot-Lesen länger dauern als psychische Lesungen.

Natürlich würden Tarotkarten nur Sekunden brauchen, um auf dem Tisch zu liegen, aber die Karten dort zu haben, damit der Leser darüber nachdenken kann, würde Ihnen helfen, Ihre Fragen besser zu erforschen und darüber nachzudenken.

Man muss immer bedenken, dass Karten nur eine weitere Möglichkeit für jemanden mit einer einzigartigen Gabe sind, besser zu kommunizieren.

816 Engelszahl

Einige Leser, die als sehr versiert gelten, brauchen kein Tarot mehr, obwohl einige Karten verwenden, um ihre Visionen zu verdeutlichen und ihre Fähigkeiten zu fühlen.

Erhalten Sie einen tiefen Einblick in IHRE Geburtstagsnummer und ihre Bedeutung in Ihrem Leben

ruhige berge

Bei der Wahl zwischen einem Tarotkartenleser und einem Hellseher sollten Sie auch das Vertrauen berücksichtigen, das Sie ihm entgegenbringen.

Vertraust du ihm, dem Leser, ethisch und ehrlich zu sein?

Glaubst du, er wird dir alles geben, was er weiß?

Wenn etwas bei dem Leser, von dem Sie lesen möchten, nicht gut ankommt, ist es ratsam zu warten, bis Sie einen Leser gefunden haben, dem Sie vertrauen können.

Sowohl psychische als auch Tarot-Lesungen sind den Versuch wert, aber wenn Sie sich zwischen den beiden entscheiden müssen, müssen Sie Ihrem eigenen Instinkt vertrauen, um auszuwählen, welche für Sie und Ihre aktuelle Situation am besten geeignet ist.

Liebe ist ein häufiger Grund, warum Menschen Tarot oder Hellseher lesen.

Es ist interessant festzustellen, dass wir es selbst angesichts der modernen Technologie, bei der Ihr möglicher nächster Partner sofort auf Tinder wischt, immer noch demütigend finden, nach der Meinung und Hilfe von Leuten zu fragen, die sich mit etwas so Altem wie dem Lesen von Tarot auskennen oder psychisches Lesen.

Wie in unserer menschlichen Natur ist es normal, dass wir von jemandem oder etwas anderem die Bestätigung suchen, dass das, was wir tun, richtig ist, denn wir haben Angst, das Falsche zu tun, wenn es um Liebe geht.

Nummer 2277

Sie sind wahrscheinlich in der Vergangenheit zum Tarot- oder Hellseher-Leser gegangen. Wie war die Erfahrung? Dachten Sie, die Dinge, die Sie aus der Lektüre gelernt haben, haben Ihnen geholfen?

Welche Qualitäten des Lesers oder Hellsehers mochten Sie am meisten?

Wirst du nach deiner Erfahrung wieder zum Lesen gehen? Wie wahr waren die Vorhersagen, die Ihnen gegeben wurden? Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Erzählen Sie uns mehr in den Kommentaren, damit andere wissen, was in Zeiten großer Unsicherheit zu tun ist.

Wenn Sie herausfinden möchten, was bei Ihrer Geburt in Ihrem Schicksal kodiert war, können Sie hier einen kostenlosen, personalisierten Numerologiebericht abrufen.

Bilder von Miradeshazer und glegle unter Public Domain CC0

Teilen ist Kümmern!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS